Handy orten
Ein Handy orten um den Standort zu lokalisieren

Handy orten

Ortung lokalisiert verlorenes Handy

Anzeigen

Um ein verlorenes Handy orten zu lassen sind heute kaum noch aufwendige technische Lösungen in Gang zu bringen. Eine wichtige Voraussetzung um ein verlorenes oder gestohlenes Handy wieder finden zu können ist jedoch, dass das Mobiltelefon eingeschaltet ist - also die Kapazität der Stromversorgung im Gerät nicht gänzlich erschöpft ist. So bieten schon einige Hersteller von namhaften Handys die Möglichkeit verlorene oder entwendete mobile Telefone über eine eigens dafür vorgesehene EDV-Lösung anzupeilen und aufzuspüren. Diese Option wird von vielen Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Handy selbst kann dazu im Vorfeld eine entsprechende Einstellung über das Menü vorgenommen werden - und so stehen die Chancen für ein Auffinden oder besser Lokalisieren nach Verlust des Handys relativ gut.

Anzeigen

Ein Handy zu orten um den Standort bzw. Aufenthalt einer Person in Erfahrung zu bringen wird dagegen in der Regel über einen speziellen Service angeboten. Hierzu gibt es kostenlose Angebote die dann näher über das Internet beworben werden. Da es heute im weiten Umfeld datenschutzrechtliche Bestimmungen gibt - die u. a. dem Schutz von Personen dienen sollen - sind hier in jedem Fall die gesetzlichen Regelungen einzuhalten Ein verlorenes Handy kann - anders als bei einem anderen elektronischen Gegenstand - durch seine baulich eingesetzte Sende- und Empfangstechnik angepeilt und lokalisiert werden. Bei diesem Vorgang spricht man auch vom Orten eines Handys Moderne Handys sind dazu bereits vom Hersteller mit der Option ausgestattet bei einfachem Verlust über eine entsprechend technisch eingerichtete Signalquelle lokalisiert werden zu können. Hierbei handelt es sich auch um eine Ortung - die sich dann teilweise direkt auf die Aussendung eines Signals vom verloren gegangenen Handy bezieht. Bei dieser Form des Ortens wird der Mobilfunkprovider in der Regel nicht in den Vorgang dieser Lokalisierung mit eingebunden.

Verlorenes Handy finden


Ein verlorenes Handy zu orten und wieder zu finden, welches an einem Fernen Ort abhanden gekommen ist oder aber durch Diebstahl entwendet wurde, ist aber nur unter Einbeziehung der technischen Einrichtungen der Mobilfunkprovider möglich. Bei diesem Vorgang spielt natürlich auch der Datenschutz von Personen eine große Rolle, denn kaum ein Handybesitzer wird Interesse daran haben, dass jeder andere Mensch seine persönlichen Daten sowie seinen Standort ohne weiteres in Erfahrung bringen kann. Behörden machen allerdings im Rahmen von wichtigen Fahndungen schon lange von eine dahin gehend ausgereiften Technik des Anpeilens bzw. Ortens Gebrauch.

So wie auch die GPS Navigation über hoch auflösendes Kartenmaterial die Möglichkeiten bietet Standorte und Routen genau bestimmen zu können wird sich auch die Handyortung in Laufe der Jahre stetig weiter entwickeln und neue Optionen bieten die den Anforderungen moderner elektronischer Dienste entsprechen können. Die gesetzlichen Grundlagen sowie der Schutz persönlicher Daten muss dabei jedoch immer ins Auge gefasst werden.

Anzeigen



©2004-2017 Netz2K.de