Homöopathische Behandlung als Anwendung in der Naturheilkunde
Natürliche Heilung

Homöopathische Behandlung

Homöopathische Behandlung als Therapie und Anwendung in der Naturheilkunde

Anzeigen

Homöopathie das Prinzip der Ähnlichkeit

Der Fachbegriff Homöopathie findet seine Abstammung in der griechischen Sprache und kann mit der Formulierung - ähnliches Leiden, gleichartiger Schmerz usw. - übersetzt werden. So ist unter der Anwendung einer homöopathischen Behandlung grundlegend zu verstehen, dass gegen das Leiden eine kleine Menge von Wirkstoffen verabreicht wird, welche in großer Dosierung das Leiden verstärkten - oder bei Nichtvorhandensein der Beschwerden dies erst hervorrufen würden. Da es aber um den Heilungsprozess geht, den eine homöopathische Behandlung bewirken und fördern soll - kann man auch davon sprechen das "Ähnliches mit der Verabreichnung von Ähnlichem" geheilt werden soll.

Anzeigen

Homöopathie als alternative Naturheilmethode

Die Behandlung im Rahmen der Homöopathie kann eine alternative Heilmethode sein. Die heilende Wirkung mit Stoffen aus der Natur sollte auch in unserer wissenschaftlich und technisch hoch entwickelten Zeit nicht unterschätzt werden. Das Wissen über alternative Naturheilmethoden, welches über Jahrhunderte lang brach lag oder nur wenig Beachtung bekam wird heute im Rahmen moderner Behandlungsabläufe wieder zunehmend eingesetzt. Über solche homöopathische Behandlungen stellen sich dann nicht selten dort Erfolge ein, wo die herkömmliche Schulmedizin versagt oder nur wenig heilende Wirkung zu verzeichnen hat. Schon aufgrund der geringen Folge von Nebenwirkungen, die eine mögliche Therapie innerhalb der Homöopathie mit sich bringen kann - werden diese Heilverfahren gerne von Ärzten und Patienten bei einem Beratungsgespräch erörtert.

Anzeigen

Anwendung als alternative Medizin

Obwohl die Homöopathie als alternative Methode der Behandlung gerne eingesetzt wird, ist ihre Wirksamkeit immer noch wissenschaftlich umstritten. Viele mögliche Varianten in Kombination mit der richtigen Dosis der eingesetzten Stoffe helfen dennoch in vielen Fällen die Symptome der Erkrankung deutlich zu lindern und führen manchmal zu einer vollständigen Genesung des Patienten. Im Rahmen einer Anwendung der alternativen Medizin kann die Homöopathie also durchaus als eine Möglichkeit angesehen werden eine Krankheit im Hinblick auf ihren Verlauf und ihre Dauer deutlich abzumildern.

Mit der Behandlung in Bezug auf die Homöopathie befassen sich heute viele Ärzte deutlich intensiver als noch vor ein paar Jahren. So ist ein Beratungsgespräch mit einem Arzt oder Heilpraktiker vor einer möglichen Behandlung empfohlen. Wer ein solches Informationsgespräch im Rahmen der homöopathischen Naturheilkunde nicht in Anspruch nehmen möchte sollte aber zumindest darauf achten, das die homöopathischen Arzneimittel, welche zum Einsatz kommen sollen - einer entsprechenden Arzneimittelprüfung unterlegen haben. Als eine der Rechtsgrundlagen hierzu ist das Gesetz über den Verkehr mit Arzneimitteln (AMG) anzusehen.

Ernährung und Arzneien

Ist die Entscheidung jedoch durch den Patienten und / oder Arzt zur Anwendung einer naturheilkundlichen Behandlung getroffen worden, so erstreckt sich die Anwendung der Homöopathie von der Einstellung des Kranken selbst über die Ernährung bis hin zur Auswahl der richtigen Arzneien welche oftmals im Rahmen des breiten existenten Spektrums von Heilpflanzen und Heilkräutern mild und verträglich Anwendung finden kann. Wer unsicher ist welches Präparat er verwenden soll, kann sich relativ schnell in der Apotheke vor Ort dazu informieren. Dort findet man dann Beratung und auch schriftliche Informationen zu den gängigen Naturheilprodukten der einzelnen Anbieter und Hersteller.

Insbesondere Menschen die unter den weit verbreiteten Beschwerden wie Neurodermitis, Allergien und Heuschnupfen leiden versuchen oft über diese alternativen Heilmethoden eine Linderung ihrer Beschwerden zu erwirken. Auch psychosomatische Probleme wie Depressionen und Angstzustände werden können mit einer homöopathischen Behandlung und entsprechend therapeutischer Begleitung oftmals in ihre Grenzen gewiesen werden. Selbst bei einer Diät gibt es viele Anwendungsformen.

Anzeigen

©2004-2017 Netz2K.de